Osram erhält Zulassung für UV-C-Licht zur Virenbeseitigung

AirZing Lampe von Osram

Wie Osram in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, hat es endlich die Internationale Zulassung zur Verwendung von UV-C-Systeme zur Entkeimung von Luft und Oberflächen erhalten. Es wurden bereits Lampen nach China ausgeliefert und eingesetzt. China hat die Wirksamkeit in einem Statement bestätigt.

Wie funktioniert das ganze

Dabei wird kurzwelliges UV-C-Licht mit einer Wellenlänge von 253,7 nm verwendet um Viren und Bakterien mit einer Zuverlässigkeit von 99,9% abzutöten. Der Einsatz in Krankenhäusern in Wuhan und Peking, China, hat auch die Wirksamkeit gegen das Coronavirus bestätigt sagt das Unternehmen.

Intelligente Sensoren schützen Menschen vor UV-C-Licht

Die Produktreihe nennt sich AirZing und können mit intelligenten Sensoren versehen werden, durch diese werden Personen erkant die unerwartet auftauchen. Sobald Personen erkannt werden schalten sich die Lampen ab, Menschen vor dem schädlichen UV-C-Licht zu schützen.

Wenn ihr noch passende smarte Beleuchtung für euer Zuhause sucht dann werdet ihr hier fündig. Wer möchte kann aber auch gerne hier stöbern.

Das könnte dich auch interessieren …