Netflix and Chill: Google Nest Hub und Nest Hub Max streamen Filme und Serien

Google Nest Hub Netflix

Netflix ist eine der beliebtesten Streaming Plattformen für Filme und Serien neben Amazon Prime Video. Während auf dem Echo Show längst Filme und Serien von Amazon Prime Video laufen, hing Netflix da eher hinterher. Das es irgendwann kommen wird war klar. Unklar war jedoch lange, für wen sich der Streaming Anbieter entscheidet. Am Ende hat man sich für Google mit seinen Smart Displays von Nest entschieden.

Seit heute ist das endlich anders. Netflix ist erstmals auf einem Smart Display verfügbar. Genauer gesagt lässt sich Netflix nun auf dem Google Nest Hub und auf dem Nest Hub Max streamen, das hat Google heute verkündet. Warum das jetzt erst passiert ist unklar. Theoretisch hätten wir den Service schon viel früher auf den Smart Displays genießen können.

Netflix lässt sich nun per Sprachbefehl öffnen. Dazu sagt man zum Beispiel „Hey Google, öffne Netflix“. Die Wiedergabe lässt sich ebenfalls per Sprache steuern. Da die Nest Displays nicht mit Android laufen, sondern mit einem eigens dafür entwickelten Betriebssystem, erscheint anstelle der App ein an das Display angepasstes Interface.

In Deutschland beschränk sich das ganze auf den Google Nest Hub. Der Nest Hub Max ist nämlich bei uns nicht verfügbar.

Das könnte dich auch interessieren …