Netatmo HomeKit Video-Türklingel: Kurz vor Launch

Netatmo HomeKit Video-Türklingel

Seit Anfang 2019 warten die Fans gespant auf die HomeKit Video-Türklingel von Netatmo. In der Zeit hat sich nicht viel getan. Bis vor kurzem, als ein Tool bereitgestellt wurde, um zu überprüfen, ob man die Klingel bei sich zuhause einbauen könnte. Wir hatten euch darüber berichtet. Auch soll kurzzeitig ein Kaufbutton am Ende des Tools gewesen sein, er allerdings ohne Funktion war. Auf der Webseite jedenfalls wird sie als Demnächst erhältlich gelistet.

Netatmo HomeKit Video-Türklingel

Nun gibt es wieder Neuigkeiten bezüglich der Video-Türklingel von Netatmo. So gibt es auf der Webseite von Netatmo einen Installationsguide, der euch zeigt wie die Türklingel eingebaut wird. Dort heißt es:

Sie ersetzen eine vorhandene verkabelte Türklingel. Führen Sie die Installation eigenständig durch! Eine kinderleichte Installation in 5 Schritten:

  • Installieren Sie das Gong-Modul in der Nähe Ihres aktuellen Türgongs
  • Entfernen Sie Ihre vorhandene Türklingel
  • Schrauben Sie die Wandhalterung an ihren Platz
  • Verbinden Sie die Kabel
  • Fixieren Sie die Videotürklingel auf der Wandhalterung

Außerdem gibt es eine Video-Anleitung dazu:

Hier findet ihr die ganzen Spezifikationen der smarten HomeKit Video-Türklingel von Netatmo. Wir freuen uns schon drauf, wenn sie erscheint. Sobald sie da ist, erfahrt ihr es von uns natürlich.

Hat euch der Artikel gefallen? Falls ja, so könnt ihr uns gerne unterstützen in dem ihr Zuhause Digital auf Google NewsTwitter oder Instagram folgt. Ihr habt Tipps für uns oder wollt Teil des Teams werden? Dann schickt uns einfach eine Email. Bei uns könnt ihr euch auch einen passenden Stromtarif und DSL-Tarif aussuchen, damit eure Smart Home-Geräte immer bestens vernetzt sind und ihr zusätzlich auch noch bares Geld spart.

Das könnte dich auch interessieren …