Magnetband für Saugroboter

Magnetband für saugroboter

Anwendungsbereich

Ein Magnetband für Saugroboter, auch genannt Saugroboter Begrenzungsstreifen, hilft euch, künstlich den Bereich für den Saugroboter zu Begrenzen, in dem er sich bewegen darf. Mögliche Einsatzgebiete für das Magnetband sind zum Beispiel die Treppe, damit der Roboter nicht abstürzt. Der Teppich lässt sich ebenfalls damit schützen, wenn der Saugroboter über eine Wischfunktion verfügt und diese aktiviert ist. Dazu klebt man einfach solche Streifen unter dem Teppich auf den Boden. Die Bänder lassen sich in beliebig lange Streifen schneiden. Man sollte jedoch darauf achten, dass der Teppich nicht stärker als ein Zentimeter ist, da ansonsten die Magnetkraft nicht stark genug durchkommt. Ebenfalls lassen sich damit Pflanzen schützen, die bis zum Boden reichen. Auch Kabel die auf dem Boden Liegen wie Mehrfachstecker in denen sich wiederum andere Kabel befinden, häufig Ladekabel von Smartphones etc. verwirren den Saugroboter häufig. Durch das anbringen solcher Magnetstreifen vermeidet man diese Kollision.

Magnetband für Saugroboter verhindert dass der Roboter Kabel oder Pflanzen in Mitleidenschaft zieht.

Unterschiede

Magnetband für Saugroboter in Trapez-Form

Ist ein Magnetband gleich ein Magnetband? Wir sagen Jein. Grundsätzlich funktionieren diese gleich, mit kleinen unterscheiden. Manche sind einfach nur glatt, während andere Trapez-förmig oder leicht angewinkelt hergestellt werden. Manche Hersteller werben damit, dass deren Magnetbänder extra für Saugroboter gemacht seien. Doch diese Erfahrung konnten wir nicht machen. Die Titel sollen den Verbraucher in die Irre führen und ihn dazu bringen mehr zu bezahlen für das selbe Produkt mit einer anderen Bezeichnung. Für den Gebrauch im Smart Home reicht ein einfaches Magnetband.

Die wesentlichen Unterscheide bestehen in erster Linie in der Dicke und Breite. Das einzige worauf man achten sollte ist dass das Magnetband mindestens eine Dicke von 3 mm und eine Breite von 2 cm hat! Manche Magnetbänder sind durchgehend mit einem Klebestreifen auf der Rückseite, während man bei anderen einzelne Streifen doppelseitiges Klebeband dabei hat. Wir empfehlen sich ein einfaches Magnetband zu kaufen und selbst doppelseitiges Klebeband in streifen anzubringen, das kann sich preislich lohnen.

Magnetband für Saugroboter, flach mit einzelnen Klebestreifen

Für welche arten von Saugroboter ist ein Magnetband geeignet?

Die Magnetbänder sind für solche Saugroboter geeignet, die einen Magnet-Sensor besitzen, also nicht alle Saugroboter. Dabei spielt es keine rolle, ob es sich um reine Saugroboter handelt, oder ob diese auch über eine Wischfunktion verfügen.

Folgende Modelle lassen sich mit einem Magnetband begrenzen (Die Liste ist nur ein Sammlung und stellt nicht alle Modelle dar bei denen es funktioniert):

  • Xiaomi + Roborock (alle Modelle)
  • Neato (alle Modelle)
  • Vorwerk (alle Modelle)
  • Miele (alle Modelle)
  • Sichler (WLAN-Reinigungs-Roboter)
  • Proscenic 811GB
  • Proscenic 800T
  • Bagotte Modelle
  • Tesvor Modelle
  • LG Modelle
  • Blaupunkt
  • Tesvor X500
  • Tesvor V300
  • Bagotte 3 in 1
  • Bagotte 2 in 1
  • Orfeld x503
  • Auvily 3 in 1
  • Auvily
  • Blaupunkt Bluebot
  • Anker robovac 11C
  • Anker robovac 30
  • LG hombot vrd710rrc
  • Eufy RoboVac 30C

Bei diesen Modellen, unter anderem, funktioniert eine Bereichsbegrenzung für einen Saugroboter NICHT:

  • Ibot Roomba
  • Ecovacs Deboot
  • Eufy 11s
  • ilife v4
  • ilife v7s plus
  • Proscenic 790T
  • Ecovacs 900
  • ROWENTA Essential RR6925WH

Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, für den haben wir eine Liste zusammengestellt mit den Saugroboter Hersteller die auch ein eigenes Magnetband anbieten

Folgende Hersteller bieten ihr eigenes Magnetband für Saugroboter an:

Weitere Infos zu Saugroboter findest du bei Zuhause Digital hier

Das könnte dich auch interessieren …