LifeSmart günstige Homekit Smart Home-Geräte: Produktpalette wird erweitert

LifeSmart HomeKit

LifeSmart ist ein noch relativ unbekanntes Smart Home Unternehmen in Deutschland. Bald solltet ihr den Namen jedoch öfters hören. Denn der Hersteller für Smarthome-Produkte möchte in Deutschland Fuß fassen und bietet hier nun mehr Produkte an.

Schaut man bei Amazon vorbei, so bietet LifeSmart mittlerweile eine Menge Geräte für den deutschen Markt an. Das besondere an den Geräten des jungen Unternehmen ist, sie sind alle sowohl Alexa- als auch Google Assistant und HomeKit-fähig. Damit die Produkte funktionieren benötigt ihr inder Regel die LifeSmart-Station, also quasi eine Bridge des Herstellers. Oder ihr nutzt einfach den Echo Plus 2. Generation oder einen Google Home als Hub. Selbst ein Homepod, ein Ipad oder Apple TV lassen sich als Bridge nutzen.

Zu der Produktpalette von LifeSmart gehören neben der Station auch noch Schalter, smarte Steckdosen, intelligente Beleuchtung und Sensoren. Selbst Vorhänge können smart und HomeKit-fähig gemacht werden mit Lifesmart.

Ach ja. Haben wir schon erwähnt dass LifeSMart auch in der Z-Wave-Allianz ist? Alles in allem ist LifeSmart ein interessanter Newcomer im Smart Home Segment.

Hat euch der Artikel gefallen? Falls ja, so könnt ihr uns gerne unterstützen in dem ihr Zuhause Digital auf Google NewsTwitter oder Instagram folgt. Ihr habt Tipps für uns oder wollt Teil des Teams werden? Dann schickt uns einfach eine Email. Bei uns könnt ihr euch auch einen passenden Stromtarif und DSL-Tarif aussuchen, damit eure Smart Home-Geräte immer bestens vernetzt sind und ihr zusätzlich auch noch bares Geld spart.

Das könnte dich auch interessieren …