LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440 sind da

FRITZ!DECT 500 FRITZ!DECT 440

Erst kürzlich ist das Update auf Fritz OS 7.20 erschienen. Darin haben wir euch über die vielen Neuerungen des Betriebssystems berichtet. Ein interessanter Punkt war jedoch, dass seit diesem Update die Fritzbox nun die LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und den Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440 nun unterstützt.

Unsere Vermutung war, dass diese Bald in den Handel kommen würden, da diese längst überfällig sind. Im September 2019 wurden die beiden Produkte vorgestellt. Es hieß daraufhin sie würden im ersten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Nun befinden wir uns am Anfang des dritten Quartals und AVM hat verkündet, dass die LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und der Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440 nun endlich in den Handel gehen. Auch die Preise sind bekannt. Die Lampe wird für 39 € UVP zu haben und der Vierfach-Taster für 59 € UVP zu haben sein. Damit beide Geräte erkannt werden, ist Fritz OS 7.20 selbstverständlich Voraussetzung.

Hier habt ihr nochmal einen Überblick über die beiden Produkte:

LED-Lampe FRITZ!DECT 500

LED-Lampe FRITZ!DECT 500
Bild: AVM
  • LED-Lampe mit smarter Steuerung für weißes und farbiges Licht
  • Volles Farbspektrum für die individuelle Beleuchtung
  • Helligkeit stufenlos dimmbar (806 Lumen)
  • Farbtemperatur warmweiß bis kaltweiß (2.700K – 6.500 K)
  • Steuerung der Lampen per FRITZ!App, FRITZ!Fon, FRITZ!DECT 440/400 und browserbasiert
  • Per DECT ULE sicher ins FRITZ!-Heimnetz einbinden
  • Für E27-Fassungen
  • Energieklasse A+, 1-9 W
  • Automatische Updates mit neuen Funktionen
  • Systemvoraussetzung FRITZ!OS 7.20
  • Für 39 Euro ab sofort im Handel erhältlich

Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440

Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
Bild: AVM
  • Die Fernbedienung für das smarte Heimnetz
  • Vier konfigurierbare Taster für die komfortable Bedienung von FRITZ!-Produkten für Smart Home
  • E-Paper-Display
  • Temperatursensor zum Steuern der FRITZ!-Heizkörperregler FRITZ!DECT 301
  • Schaltet FRITZ!DECT 200 und FRITZ!DECT 210 drahtlos, einzeln und in Gruppen
  • Über DECT-ULE-Funk mit jeder FRITZ!Box mit DECT-Basis kompatibel
  • LED als Bestätigung des Tastendrucks
  • Bedienungsfreundliches, handliches Design
  • Vielseitiger Einsatz sowohl portabel als auch stationär
  • Flexibel einsetzbar mit magnetischer Wandhalterung
  • Abmessungen: 69 x 69 x 18 mm
  • Systemvoraussetzung FRITZ!OS 7.20
  • Für 59 Euro ab sofort im Handel erhältlich

Hier findet ihr alle AVM Fritz!Dect-Produkte bei Saturn

Hier findet ihr alle AVM Fritz!Dect-Produkte bei Mediamarkt

Das könnte dich auch interessieren …