Nach Defekt durch Firmware Update, Google tauscht Smart Speaker aus

Google Assistant Vocal Nest Hub Smart Speaker

Vor kurzem gab es zwei nicht sehr erfreuliche Nachrichten zu den Smart Speaker von Google. Wie Sicherheitsforscher gezeigt haben, lassen sich die Smart Speaker zum Fishing missbrauchen. Außerdem machten Meldungen die Runde, dass das von Google ausgelieferte Firmware Update die Google Home Lautsprecher defekt werden lässt, wodurch sich diese teilweise nicht mehr nutzen lassen.

Nun gibt es erfreuliche Nachrichten. Google hat angekündigt, alle betroffenen Geräte auszutauschen. Das freut vor allem die Nutzer, deren Geräte bereits außerhalb der Garantiezeit liegen.

Da es bis jetzt nur auf englisch bekannt gegeben wurde, ist nicht bekannt, ob auch deutsche Kunden von dieser Reklamation profitieren. Zudem ist uns auch noch nicht bekannt ob deutsche Nutzer überhaupt betroffen sind.

Hier seht ihr das Statement:

We are aware that a small number of Google Home and Google Home Mini devices are affected by an issue that causes the device to stop working. We have a fix that will prevent the issue from happening and will be rolling it out soon. We are replacing affected devices.

Das könnte dich auch interessieren …