Fitbit: Facebook wurde offensichtlich von Google ausgestochen

FitBit Smart Watch

Wir haben euch über die Übernahme von dem ins straucheln gekommenen Smart Watch Hersteller FitBit durch Google berichtet. Wie nun bekannt geworden ist, hatte Facebook ebenfalls Interesse an dem Wearable-Hersteller.

Viel Potential im Wearable Markt

Da noch viel Potential in dem Markt von Wearables steckt, wollen natürlich alle ein großes Stück vom Kuchen haben. FitBit sind seit über 10 Jahren schon dabei sind und eine der bekanntesten Marken in diesem Bereich. Daher waren sie wohl ein begehrtes Übernahmeziel. Durch die Übernahme erhofft sich Google mehr Marktanteile für seine Wear OS zu sichern. Viele Branchen-Experten sind sich sicher dass Google schon bald seine langersehnte Pixel Watch auf den Markt bringen wird

Das besondere an dieser Übernahme: Facebook soll bereits eine Milliarde Dollar geboten haben und kurz davor gewesen sein den Deal abzuwickeln, als plötzlich Google ein Angebot von über 2,1 Milliarden Dollar gemacht hat. Anscheinend wollte der Suchmaschinen-Gigant unbedingt gewinnen.

Hier findet ihr die aktuellen Smart Watches von FitBit

Das könnte dich auch interessieren …