Die besten Mähroboter für das Jahr 2020

Die Gartensaison für 2020 ist eröffnet. In diesem Beitrag schauen wir uns daher die besten Rasenmähroboter für das Jahr 2020 an, damit ihr den richtigen Mähroboter für euren Garten findet und ihr für einen tollen Rasen nicht mehr aufstehen müsst.

Der Mähroboter Gardena Sileno City

Was sind Mähroboter

Nein, Mähroboter sind keine Roboter die das Mähen der Schafe imitieren sollen oder ähnliches (kleiner Scherz am Rande). Damals kannte man es nur aus Science-Fiction-Filmen, Maschinen bzw. Roboter die selbstständig die Hausarbeit erledigen. Heute ist dies längst Alltag geworden. Dies betrifft auch den Garten. Wofür man früher noch einen großen schweren Rasenmäher brauchte, kann man heute einen Mähroboter einsetzen. Das sind, wie der Name schon sagt, kleine Roboter die den Rasen für uns mähen, wann immer wir wollen, ohne dass wir uns dabei bewegen müssen. Selbst das aufladen machen die kleinen Helfer von selbst. Dank Smartphone und Internet haben wir stets die nötigen Informationen stets griffbereit in der Hand.

Worauf sollte man achten?

Welcher Mähroboter für mich geeignet ist macht man am besten an folgenden Faktoren aus:

  1. Wie groß ist die Fläche die gemäht werden muss? Selbstverständlich kann man seinen Mähroboter mehrmals losschicken und den Garten mähen lassen. Jedoch dauert dies dann natrlich viel länger, da der Roboter immer wieder aufladen muss. Für ein gleichmäßiges Ergebnis sollte man den Rasenmähroboter der Gartenfläche bzw. der reinen Rasenfläche entsprechend auswählen.
  2. Ist der Garten relativ ebenerdig oder geht der Garten steil bergab? Nicht jeder Garten ist gleich geglättet und geht ebenerdig geradeaus. Je nach dem stellen diese unterschiedlichen Begebenheiten auch Hindernisse für den Mähroboter dar und sollten bei der Auswahl berücksichtigt werden.
  3. Handelt es sich nur um reinen Rasen und um festen Untergrund oder habe ich auch kleinere Beet-Flächen, die nicht vom restlichen Garten durch Hindernisse getrennt sind? Nicht jeder investiert viel Zeit und mühe in den Rasen. Und so kommt es auch vor dass bei manchen der Boden eher „hubelig“ bzw. „hügelig“ ist und der Rasenmähroboter schnell immer wieder stecken bleibt.

Auffangbehälter Mähroboter

Wer kein Freund davon ist, dass das abgeschnittene Gras liegen bleibt, für den sind solche Mähroboter eher nichts. Denn im Gegensatz zu einem Herkömmlichen Rasenmäher , besitzen die kleinen Roboter keinen Auffangbehälter.

Wetterfeste und Wasserfeste Mähroboter

Qualitativ gute Mähroboter können auch bei nassem Rasen mähen, das macht ihnen überhaupt nichts aus. Sollte es jedoch tatsächlich mal unerwartet regnen und es ist keiner Zuhause während der Roboter den Rasen mäht, so ist das kein Problem, denn die meisten Mähroboter haben eine Station wo diese sich unterstellen können bzw. man kann sie per App dort hin befehlen. Aber es gibt auch Hersteller deren Rasenmähroboter selbst bei Regenwetter weiter arbeiten können.

Reinigung des Mähroboter

Bei der Reinigung gibt es erhebliche Unterschiede. Während man die einen Mähroboter einfach mit dem Schlauch abspritzen kann, muss man andere wiederum von Hand sauber machen und mühsam reinigen.

Wegbegrenzungen

Gardena Begrenzungskabel Mähroboter Sileno

Wer zum beispiel einen Teich hat mit Rasenfläche drum herum, der läuft Gefahr, dass der Roboter bei den Mäharbeiten versehentlich hinein fällt. dies verhindert man mit sogenannten Begrenzungskabel. Sollten diese nicht im Lieferumfang enthalten sein, so findet ihr welche hier.

Unsere Empfehlungen

Nachfolgend stellen wir euch die besten Mähroboter vor, mit denen sich die Rasenmäharbeiten per Knopfdruck erledigen lassen.

Gardena Sileno City

Gardena SIleno CIty

Gardena ist bekannt für seine Gartenprodukte. Da bietet es sich natürlich an, die eigenen Mähroboter auf den Markt zu bringen. Der Gardena Sileno City zum Beispiel ist der Ideale Rasenmäher-Roboter für den kleinen Garten. Er schafft eine Fläche von bis zu 250 qm und kommt mit App-Steuerung daher dank dem mitgelieferten Gateway. Er schafft Steigungen oder Gefälle von bis zu 25 %. Dank dem Sensor Cut System mäht er streifenfrei und gleichmäßig aus verschiedenen Richtungen. Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen perfekten Rasenteppich, bei eventuellen Verschmutzungen kann der Roboter bequem mit dem Gartenschlauch gereinigt werden. Dank Easy Passage wird der Roboter auch durch enge Korridore geleitet. Dank einer Mähzeit von 65 Minuten schafft er auch ordentlich was. Die Ladezeit ist mit 60 Minuten relativ schnell.

Gardena SIleno City Mähroboter kann durch einfaches abspritzen gereinigt werden

Die technischen Daten des Gardena Sileno City

  • Akku: 18 V / 2.1 Ah
  • Ladezeit: 60 min
  • Mähzeit pro Ladung: 65 min
  • Empfohlene Rasenfläche: < 250 m²
  • Max. Steigung: Bis zu 25%
  • Schnitthöhe min-max: 20 – 50 mm
  • Energieverbauch pro Monat: 4 kWh
  • Kollisions-, Hebe- und Kippsensor
  • Diebstahlschutz / PIN-Code
  • Maße: 55 x 36 x 22 cm
  • Gewicht: 7,0 kg

Hier kann man den Gardena Sileno City kaufen

Lieferumfang des Gardena Sileno City

Übrigens, die Mähroboter von Gardena gibt es in der Leistungsstärksten Variante mit einer Mähleistung von bis zu 2000 qm mit einem Durchgang. Alle Gardena Modelle enthalten im Lieferumfang mindestens 1 Ladestation, 150m Begrenzungskabel, 200 Haken, 1 Verbinder, 3 Anschlussklemmen. Die Modelle mit mehr Flächenleistung wie der Sileno+ haben natürlich mehr Zubehör im Lieferumfang.

Worx Landroid Mähroboter M WR141E

Worx Landroid Mähroboter M WR141E

Wenn ein Hersteller mindestens genau so gute Mähroboter baut wie Gardena, dann ist es Worx, mit seiner Landroid Reihe. Diese gibt es für Rasenflächen bis 2000 qm. Bei so einem großen Garten ist man mit Sicherheit Froh, so einen Helfer zu haben. Dank der „Cut to Edge“ Funktion kürzt der Mäher das Gras auch bis zum äußersten Rand des Gartens. Dies sorgt für ein sauberes Endergebnis ohne erforderliche Nacharbeiten. Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege. Die LAdezeit beträgt jedoch bei den Worx Geräten ca. 90 Minuten. Der Rasenmäherroboter Landroid von WOrx überwindet Steigungen von bis zu 35% sowie Ecken & Kanten mühelos & leise. Dank der Hauseigenen App lässt er sich ganz einfach mit dem WLAN verbinden und per App steuern.

Besonderheiten des Landroid M WR141E

Worx Landroid Mähroboter M WR141E Besonderheiten

Als Teil der Powershare Serie kann der 20V Akku mit anderen Worx-Geräteakkus ausgetauscht werden. Mit dem intelligenten Kollisionsvermeidungs-System ACS werden Hindernisse dank Ultraschallsensoren umfahren! Mit der Stimme kann man den Landroid mit Hilfe von Alexa oder Google Assistant programmieren, dank Voice Control. Die RadioLink-Option sorgt für konstante Konnektivität, ganz egal wo der WLAN-Router steht, bis zu einem Kilometer Reichweite.

Den Worx Landroid M WR141E gibt es hier zu kaufen

Das sind die technischen Details des Worx Landroid

  • Für eine Rasenfläche bis 500 qm
  • Mit 5 verschiedenen Optionen anpassbar
  • AIA Technologie für agiles & schnelles Mähen
  • Per App steuerbar
  • Besonders leise: Nur 67 dB Lautstärke
  • Auch ohne WLAN konfigurierbar & zu betreiben
  • 20V (2.0 Ah) PowerShare Akku

Lieferumfang des Worx Landroid M WR141E

  • 1 x Worx WR141E Landroid Rasenroboter
  • 9 x Messer & Schrauben
  • 1 x 20V Li-Ionen Akku
  • 1 x Ladestation inkl. Netzteil & Befestigungsnägeln
  • 1 x 130 m Begrenzungsdraht inkl. 180 Heringe

AL-KO Mähroboter Robolinho 500 I, der „Made in Germany“ Kandidat

AL-KO Mähroboter Robolinho 500 I

Der AL-KO Mähroboter Robolinho 500 I ist ein wahrer Allounder. Er steht seinen bekannteren Kollegen von Gardena und Worx in nichts nach. Entwickelt wird er von deutschen Ingenieuren und zusammengebaut von Fachkräften in Östereich. Das ist bemerkenswert, in Zeiten von „Made in China„. Dank seiner effizienten Doppelmessertechnologie sorgt er für ein ideales Schnittbild bei hoher Lebensdauer der Messer. Dank AL-KO APP und Smart Garden Anbindung lässt der Robolino sich bequem aus der Ferne steuern. In einem Zug schafft er eine Fläche von 500 qm zu mächen. Dabei beträgt die Schnittbreite 20 cm und Schnitthöhe 25-55 mm. Dank des selbsterklärenden Displays, ist auch eine Bedienung ohne Smartphone schnell und einfach erledigt.

Besonderheiten des Mähroboter Robolinho 500 I von AL-KO

Robolinho 500 I von AL-KO

Was den Robolinho besonders von der Konkurrenz unterscheidet ist die sehr hohe Steigfähigkeit von bis zu 45%. Gummierte Räder (nicht wie bei den meisten aus hartem Plastik) sorgen für eine Starke Traktion und gute Bodenhaftung, was diese Steigfähigkeit erst möglich macht. Als weitere Besonderheit kann man in Verbindung mit dem Inogy Smarthome und einer Wetterstation von Netatmo können Regeln in der Smarthomezentrale hinterlen, welche ein Aufsuchen der Ladestation bei Regen veranlassen.

Hier gibt es den Robolinho 500 I von AL-KO zu kaufen

Technische Details

  • Leistung: 20 V / 2,25 Ah
  • Schnittbreite: 20 cm
  • Schnitthöhen: 25-55 mm
  • Flächenempfehlung: 500 m²
  • bis zu 45 % Steigung
  • Mähzeit ca. 50 min
  • Ladezeit ca. 60 min
  • 2 Schneidmesser
  • 2 Räummesser
  • 3 Einstiegspunkte
  • profilierte Antriebsräder mit hoher Traktion
  • vierfache Messerstandzeit durch neue Geometrie mit Rechts- und Linkslauf
  • Lautstärke 60 dB(A)
  • Gewicht: ca. 7,6 kg

Lieferumfang des Robolinho 500 I

  • 1 Mähroboter
  • 1 Basisstation
  • 100m Schleifenkabel
  • 90 Stück Bodennnägel
  • Bedienungsanleitung

Welcher Mähroboter passt am besten zu deinen bedürfnissen? Falls der passende nicht dabei war, findest du hier weitere Angebote zu Mähroboter.

Um keinen Deal für einen Rasenmähroboter zu verpassen schaue doch einfach regelmäßig hier vorbei.