Amazon Fire TV Cube: Terrestrische Sender per Sprachbefehl umschalten

Amazon Fire TV Cube
Bild: Amazon

Seit dem neuesten Update ist es nun möglich mit dem Amazon Fire TV Cube terrestrische Sender per Sprachbefehl umzuschalten. Dabei handelt es sich um die Sender, die ihr bisher über den integrierten Tuner des TVs empfangen werden und nicht über das online Pay-TV laufen.

Die Funktion findet ihr in der Gerätesteuerung in den Fire TV-Einstellungen unter „Geräte verwalten“, „Gerät hinzufügen“, und dann „Live TV“ und könnt sie sofort aktivieren. Danach folgt ihr lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm um die Einrichtung abzuschließen.

Hier zeigt euch Amazon die neue Fuktion in Fire TV

Amazon hat auch an die keinen gedacht. Denn nun gibt es auch die Youtube Kids App auf dem Fire TV. Sie bietet Eltern umfangreiche Kontrollmöglichkeiten über die Inhalte, die ihre Kinder nutzen können sollen. Für jedes Kind der Familie kann ein individuelles Profil angelegt, die Nutzungsdauer begrenzt sowie Kanäle oder Videos blockiert werden, die die Kinder nicht sehen sollen.

Weitere Streaming-Geräte findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren …