Erwartet Amazons Alexa bald Upgrades?

Amazons alexa

Amazon hat sein eigenes Programm und junge Voice-Tech-Startups zu unterstützen die mit Alexa arbeiten und sie verbessern wollen. Dieses Programm nennt sich Alexa Incubator Programm und war bisher nur in den USA tätig.

Nun will man sich jedoch auch in Europa nach jungen Talenten umsehen. Dafür hat Amazon zusammen mit dem Venture-Capital-Firma VGC-Partners sich in Großbritannien eingenistet, um genau zu sein in der Elite-Uni in Cambridge. Jedoch ist man generell im ganzen Land auf der Suche. Ob uns bald einige Neuerungen erwarten oder ob Amazon sehr großes mit Alexa vor hat, das weis keiner so genau.

Dass man sich in London breit macht ist nicht Zufall. Dort sind Sprachassistenen stark im kommen. Vor kurzem wurde dort erst Alexa für die Benutzung in den Autos freigegeben. Mit dem Echo-Auto Gerät will man jedes Auto Alexa-fähig machen.

Es bleibt spannend. Amazon ist schließlich mit Alexa Marktführer im Bereich der Sprachassistenten und hat die Konkurrenz im Nacken sitzen. Wir bleiben für euch dran.

Weitere Smarte Speaker findet ihr hier bei uns.

Das könnte dich auch interessieren …